Dr. Klaus Grantz

Dr. Klaus Grantz
Fachanwalt für Erbrecht


Ausbildung:

Dr. Klaus Grantz studierte nach dem Abitur am Domgymnasium Verden anfänglich an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Universität Hamburg. Die I. Juristische Staatsprüfung wurde mit Prädikat in Hamburg abgelegt. Dr. Grantz absolvierte das juristische Referendariat in der Zeit von 1969 bis 1972 im Bundesland Hamburg. Während dieser Zeit promovierte er an der Universität Hamburg zum Doktor juris utriusque. Ende 1972 legte er die II. Juristische Staatsprüfung beim Oberlandesgericht Hamburg mit Prädikat ab.

Während seiner Referendarzeit arbeitete er gleichzeitig in einer international tätigen Hamburger Anwaltskanzlei.

Am 01.01.1973 wurde er beim Amts- und Landgericht Verden zum Rechtsanwalt zugelas-sen. Im Jahre 1976 folgte die Ernennung zum Notar.

Im Jahre 2009 wurde Dr. Grantz zum Fachanwalt für Erbrecht ernannt.

In der Zeit von 1985 bis 1990 war er als Richter am Notarsenat beim Oberlandesgericht Celle tätig. In der Folgezeit bis 2002 sodann als Richter im Senat für Notarsachen beim Bundesgerichtshof.

Zur Person:

Dr. Grantz wurde am 23.08.1941 in Verden an der Aller als Sohn des Rechtsanwalts und Notars Dr. August Grantz und seiner Ehefrau Hilde, geb. Häse, als zweites von drei Kindern geboren. Schon während der Schulzeit zeigte er eine schnelle Auffassungsgabe und einen Hang zum logischen Denken. Daraus resultierend stand für ihn bald fest, dass er Rechtsanwalt werden wollte. Nach seiner Bestellung zum Rechtsanwalt am 01.01.1973 zeigte sich bald, dass er besondere Fähigkeiten für das Rechtsgebiet des Erbrechtes wie des Handels- und Gesellschaftsrechtes entwickelte und daneben ab 1976 mit großem Erfolg als Notar tätig war.

Die Mandanten auf dem Gebiet des Erbrechtes zu beraten und der dafür erforderlichen Fähigkeit zum Gestalten von Verträgen galt sein fachliches Interesse in erster Linie. Die Lösung komplizierter erbrechtlicher Probleme, auch unter Einbeziehung landwirtschaftlicher und höferechtlicher Problematik bearbeitete er zur vollsten Zufriedenheit der Beteiligten. Dr. Grantz hat sich jetzt ganz auf erbrechtliche Sachverhalte spezialisiert.

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Celle
Deutscher Anwaltsverein e.V.
Verdener Anwaltsverein

Ehrenämter und sonstige Tätigkeiten:

Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volksbank Aller-Weser eG vom 24.05.1974 bis Ende 2012.
Syndikus des Hotel- und Gaststättenverbandes im Landkreis Verden seit 1974 bis 2016.
Justitiar und zugleich Interventionsbeauftragter des Deutschen Roten Kreuzes - Kreisverband Verden - von Mai 1975 bis Ende 2012.
Vom 14.09.1978 bis 1994 Vorsitzender der Europa-Union im Landkreis Verden zur Vorbereitung der ersten europäischen Wahlen.
Seit 1980 Mitglied und Justitiar des Kaufmännischen Vereins in Verden von 1609.
Von 1992 bis 1996 Vorsitzender des TSV Verden - Abteilung Fußball.
Seit 1997 Beiratsmitglied im Beirat St. Johannisheim e.V. in Verden sowie seit Gründung Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung St. Johannis.

Rufen Sie uns gerne an
 Tel: 04231/92420
oder vereinbaren Sie einen Rückruf unter

Kontakt

  • Dr. Grantz, Hoffmeyer & Partner
  • 27283 Verden
  • Johanniswall 2

  • Tel: 04231/92420
  • Fax: 04231/924218
©2019 | Dr. Grantz, Hoffmeyer & Partner